Demason aufblasbare Halskrause: Schützender Kragen für Haustiere

Hundebesitzer kennen Schutzkragen vom Tierarztbesuch, wenn der geliebte Vierbeiner eine Wunde, einen Ausschlag oder sogar eine Operation hinter sich hat. Meiste bestehen diese aus Kunststoff und besitzt erhebliche Nachteile gegenüber wiederverwendbaren Kragen. In diesem Beitrag stellen wir euch die Demason aufblasbare Halskrause vor. Diese bietet wesentliche Vorteile gegenüber gewöhnlichem Hundezubehör.

Eine-aufblasbare-Halskrause-der-Marke-Demason-an-einem-Hund-und-einer-Katze
Hund und Katze mit aufblasbarem Halskragen (Bild: Hersteller)

Sowohl Hunde, als auch Katzen kennen das Prozedere einer Halskrause. Bei einem hartnäckigen Ausschlag oder einer Wunde ist diese nämlich ein Muss. Meist bekommt man die Halskrause schon beim Tierarzt. Doch diese kommt mit einigen Nachteilen herbei: Sie ist weder wiederverwendbar, noch ist das Material zufriedenstellend. Abhilfe bietet die aufblasbare Halskrause von Demason. Das Tier ist zwar eingeschränkt, dennoch werden die Wunden oder offenen Stellen zuverlässig geschützt.

Demason aufblasbare Halskrause: Zuverlässiger Schutz bei Entzündungen offener Wunden

Die Tierschutzkrause besteht außen aus einem weichen, hautfreundlichen und flauschigen Stoff. Das Innenmaterial besteht aus einem elastischen und gut aufblasbaren PVC-Material. Diese Kombination aus einem weichen und dennoch elastischen Material lässt den Vierbeiner nicht nervös oder erheblich eingeschränkt fühlen. Der aufblasbare Schutzkragen ist insbesondere für Wunden, Ausschläge und Verletzungen zu empfehlen. Aber auch bei postoperativen Wunden ist diese sehr hilfreich. Sie verhindert das Beißen und Lecken des verletzten Bereiches und sorgt somit für eine schnellere Genesung.

Eigenschaften-einer-aufblasbaren-Halskrause-für-Tiere

Die Verwendung der Halskrause ist kinderleicht: Diese muss lediglich mit dem Mund oder einer geeigneten Pumpe aufgeblasen werden. Nach der Verwendung kann die Luft rausgelassen und die Krause zusammengefaltete werden. Bei Bedarf kann diese erneut zum Einsatz kommen. Der Schutzkragen hindert das Tier weder bei der Nahrungsaufnahme, noch beim Spielen oder Schlafen. Durch das weiche Material der Krause werden die Einschränkungen im Alltag des Vierbeiners so gering wie nur möglich gehalten.

Geeignete Alternative zum herkömmlichen Plastiktrichter!

Die Halskrause lässt sich über eine einstellbare Schnalle verstellen. Dazu befindet sich an der Halsöffnung ein Riemen, der je nach Halsumfang eingestellt werden kann. Der Klettverschluss gewährleistet eine einfache und schnelle Handhabung, sowie die ideale Passform für jeden Vierbeiner. Die Krause kommt in der Größe S, was für einen Halsumfang von 18 bis 30 Zentimeter geeignet ist.

Die wesentliche Vorteile an einer aufblasbaren Krause besteht in der Wiederverwendung, leichten Reinigung und am Komfort für das Tier. So wird der Vierbeiner zuverlässig geschützt und dennoch nicht wesentlich im Alltag eingeschränkt. Wir haben auch schon ein aufblasbares Hundehalsband von Frifer vorgestellt.


Demason aufblasbare Halskrause kaufen


Eine-aufblasbare-Halskrause-mit-Groessenangaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.