Aufblasbares Sonnensegel: Geeigneter Sonnenschutz beim Campen

In der warmen Jahreszeit bietet sich das Verreisen an. Ob man mit dem Flugzeug in ein warmes Gebiet am Meer oder mit dem Camper in den Urlaub fährt, hängt dabei von den persönlichen Vorlieben ab. Das Leben im Camper kann durch die langen Fahrten zwar anstrengend werden, doch ist es auch insgesamt preiswerter. Auch lernt man auf Campingplätzen nette Leute kennen und sieht viele schöne Orte. Wenn man im Sommer verreist, fehlt einem der Schutz vor der prallen Sonne. Deshalb hat dieser Beitrag den Fokus auf eine besonders praktische Variante gelegt – ein aufblasbares Sonnensegel. Da wird sicherlich jeder fündig! 

Aufblasbares-Sonnensegel-fuer-den-Wohnwagen

Bei einem Sonnensegel sind einige wesentliche Dinge zu beachten. Idealerweise sollte es nicht nur vor UV-Strahlen schützen, sondern auch wind- und regenfest sein. Manche nutzen das Sonnensegel zusätzlich als Sichtschutz, was bei einigen überfüllten Campingplätzen von Vorteil ist. Auch sollte man ein aufblasbares Sonnensegel wählen, welches möglichst wartungsfrei und leicht aufzubauen ist. Zu aller letzt spielt das Design natürlich auch eine Rolle. Je nachdem wie wichtig einem die aufgezählten Komponenten sind, sollte man sich für eines der hier vorgestellten aufblasbaren Sonnensegel entscheiden.

Kampa Sunshine AIR Pro: Aufblasbares Sonnensegel für Wohnmobile

Aufblasbares-Sonnensegel-der-Marke-Kampa

Bei dem Kampa Sunshine AIR Pro handelt es sich um ein aufblasbares Sonnensegel mit den Maßen von 300 Zentimetern Breite und 250 Zentimetern Tiefe. Die Luftrahmen lassen sich in Sekundenschnelle aufblasen, weshalb das gesamte Sonnensegel einfach und sicher aufzubauen ist. Zusätzlich lässt es sich mithilfe von Spannseilen und Karabinern im Boden fixieren. Durch das Weathershield Pro Material schützt es nicht nur zuverlässig vor der Sonne, sondern auch vor Wind und Regen. Das Kampa Sonnensegel ist für Wohnwagen mit einer Höhe von 2,35 Meter bis 2,50 Meter geeignet. Zusätzlich lässt sich ein Seitenwand-Set erwerben, welches mehr Sichtschutz bietet.

Das aufblasbare Sonnensegel ist ab einem Preis von 455 Euro erhältlich. Wem eine Breite von 300 Zentimetern nicht genügt, kann das Modell auch in den Maßen 400 Zentimeter Breite x 250 Zentimeter Tiefe erwerben.


Kampa AIR Pro kaufen


Berger Sombra-L: Aufblasbares Sonnenvordach

BERGER-Sombra-L-aufblasbares-Sonnenvordach

Dieses Luft Sonnensegel überzeugt mit seinem schnellen und einfachen Aufbau. Durch das Aufblasen des Luftschlauches steht das Dach innerhalb von wenigen Minuten und kann an einem Wohnwagen fixiert werden. Für mehr Stabilität lässt es sich mithilfe von Karabinern zusätzlich im Boden fixieren. Es bietet einen großen und schattigen Bereich zum Entspannen und enthält zwei zusätzliche Seitenteile für mehr Privatsphäre und Schutz vor Sonne, Seitenwind oder sogar Regen. Die Seitenteile lassen sich bei Bedarf auch ganz einfach und platzsparend nach hinten wegrollen. Ganz abnehmen lassen sie sich jedoch nicht!

Das aufblasbare Sonnenvordach besteht aus 100 Prozent Polyester und ist mit Polyurethan beschichtet. Dies garantiert einen Sonnenschutz von UV 50 Plus und lässt Regen und jegliches Wasser abperlen. Insgesamt ist das Vordach 235 bis 255 Zentimeter hoch und 250 Zentimeter tief. Im Lieferumfang ist das Sonnendach inklusive wegrollbarer Seitenteile, sowie Gestängeschlauch, Abspannmaterial, ein Packsack und eine Pumpe beinhaltet. Das Berger Sombra-L aufblasbares Sonnenvordach ist für einen Preis von 289 Euro erhältlich.


Berger Sombra-L kaufen


Deiwo – Geeignet für jede Wetterlage

Luft-Sonnensegel-der-Marke-Deiwo

Wer nach Sonnensegel für Wohnwagen sucht, kann sich das Modell der Marke Deiwo mal genauer anschauen. Es kommt in einer unauffälligen Anthrazit Farbe und passt zu jedem Wohnwagen oder Wohnmobil. Es besteht aus 100 Prozent hochwertigem Polyester und einer schmutz- und wasserabweisenden sowie UV-beständigen PU-Beschichtung. So ist es für jede Wetterlage geeignet.  Der Aufbau dauert laut Hersteller nur fünf Minuten, da es keine einzige Stange beinhaltet. Es muss lediglich der Keder durch die Führungsschiene gezogen, dann die Handpumpe angeschlossen und in wenigen Handgriffen über das Dach des Wohnwagens gespannt werden.

Dank des geringen Gewichts von nur knapp zehn Kilogramm ist das Sonnensegel ideal für Camper, die kein vollwandiges Vorzelt nutzen wollen. Es ist aber auch für Vielreisende geeignet, die nicht ständig ein Stangen-Vorzelt ab- und aufbauen möchten. Der Vorteil von Luftsäulen besteht darin, dass sie sich bei Windstößen leicht mitbewegen und somit nicht verbiegen. Zusätzliche Steckschnallen sorgen für einen sicheren Halt der Säulen. Es ist jedoch zu beachten, dass dieses Sonnensegel keine Seitenwände beinhaltet.


Deiwo Sonnensegel kaufen


BERGER: Geräumiges Luftpavillon für Reisen

Aufblasbares-Luftpavillon-der-Marke-BERGER

Wer bei Sonnensegeln aufblasbar bevorzugt, kann sich dieses Luftpavillon anschauen. Mit den Maßen von 300 x 300 x 225 Zentimetern ist es sehr geräumig und bietet viel Platz für einen großen Tisch und Stühle. Dadurch, dass es sich um ein Pavillon handelt, welcher an kein Wohnmobil befestigt werden muss, ist es der ideale Begleiter für den Campingplatz, Badesee oder Garten. Der aufblasbare Pavillon bietet einen Sonnenschutz von UV 50 Plus und ist dank der hohen Wassersäule von 3000 Millimeter regen- und windfest. Eine Bodenwanne und praktische Sichtwände sind separat erhältlich und bieten zusätzlichen Sichtschutz. 

Durch das aufblasbare Gestänge ist der Pavillon sehr schnell auf- und abgebaut. Der Lieferumfang beinhaltet eine praktischer Packtasche und eine Doppelhubpumpe für das schelle Aufblasen der Luftbalken. Das Luftpavillon der Marke BERGER ist inklusive des gesamten Zubehörs ab einem Preis von 322 Euro erhältlich.


BERGER Luftpavillon kaufen


Vango Air Beam Sky: Vordach für Wohnwagen und Wohnmobil

Vango-Air-Beam-Sky-aufblasbares-Vordach

Soll das Sonnensegel für Wohnwagen aufblasbar sein, so ist dies der ideale Begleiter auf jeder Reise. Die ColorLok Technologie verdoppelt die UV Beständigkeit und schützt somit sehr zuverlässig vor Sonnenstrahlen. Das Aufbauen erfolgt laut Hersteller sehr schnell, da lediglich die zehn Zentimeter dicken AIRBEAM Luftsäulen aufgeblasen werden müssen. Das schnelle Aufblasen wird dank des AirSpeed Ventils erleichtert. Das gesamte Sonnensegel wiegt nur 5,5 Kilogramm und kann ziemlich platzsparend überall mitgenommen werden. Das Sonnensegel ist für Fahrzeuge mit einer Höhe von 180 bis 260 Zentimetern geeignet.

Zusätzlich ist eine Doppelhub-Kolben-Pumpe beinhaltet, sodass man kein eigenes Zubehör benötigt. Für mehr Stabilität sind Stahlnägel zum Abspannen beigelegt. Durch die optional erhältlichen Seitenwände kann man auch windgeschützt den Abend ausklingen lassen. Das Vordach der Make Vango Air Beam Sky ist zu einem Preis von 269 Euro erhältlich.


Vango Air Beam Sky Vordach kaufen


Was sollte ich beim Kauf beachten?

Insgesamt lässt sich sagen, dass ein aufblasbares Sonnensegel wesentliche Vorteile gegenüber einem Sonnensegel mit Stangen bietet. Es eignet sich vor allem für die Menschen, die viel mit dem Wohnmobil reisen. Steht man nur wenige Tage an einem Fleck, so möchte man nicht viel Zeit mit dem Aufbau verschwenden. Die hier vorgestellten Sonnensegel lassen sich innhalb von zehn Minuten aufbauen und bieten alle einen zuverlässigen UV-Schutz. Wer auch Sichtschutz benötigt, kann bei den meisten Modellen optimale Seitenwände erwerben. Der Pavillon eignet sich besonders für Menschen, die diesen auch im Garten oder am See einsetzen möchten und nicht ans Auto gebunden sind.

Preislich liegen die aufblasbaren Sonnensegel zwischen 260 Euro und 460 Euro. Man sollte jedoch die verarbeiteten Materialien und unterschiedlichen Größen nicht außer acht lassen. Ebenso ist der Lieferumfang unterschiedlich, sodass nicht jedes Sonnensegel eine Pumpe beinhaltet. Ein aufblasbares Zelt hingehen ist eine schnell einsatzbereite Schlafstätte und vielleicht auch eine Ergänzung für den Campingurlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.