SEATZAC E-ZY: Selbstaufblasende Sitzgelegenheit für unterwegs

Eine mobile Sitzgelegenheit ist von großem Vorteil. Mit wenig Aufwand kann man sich einen bequemen Sitzplatz zum Entspannen schaffen. Neben gewöhnlichen Klappstühlen in allen erdenklichen Formen und Größen, gibt es jedoch auch komfortablere Lösungen. Der SEATZAC E-ZY ist eine Option davon. Im folgenden Artikel stellen wir euch den gemütlichen und mit Luft gefüllten Sitzsack vor.

Mehrere-Personen-stoßen-an-auf-SEATZAC-

Aufblasbare Möbel gehören zu beliebten Gegenständen mit der flexiblen Eigenschaft. Denn gerade große Teile sind oft sperrig und nehmen viel Platz ein. Eine aufblasbare Sitzgelegenheit kommt da also wie gerufen. Der SEATZAC E-ZY erinnert an die röhrenartigen Luftsofas, welche vor einigen Jahren in die Mode gekommen sind. Diese aufzubauen, erforderte jedoch einiges an Geschick und Erfahrung. Der neuartige Luftsessel macht nun endlich Schluss mit den strapazierten Nerven und erlaubt eine zügige Entspannung.

SEATZAC E-ZY: Luftsessel mit praktischer selbstaufblasender Funktion

Der SEATZAC E-ZY erinnert optisch sehr an sein händisch aufzubauendes Vorbild. Lediglich eine kleine Steuereinheit an der Seite unterscheidet ihn vom älteren Modell. Einmal ausgeschüttelt ist der Luftsessel schon fast sitzbereit. Wenn die beiden Klickverschlüsse zusammengesteckt sind, kann keine Luft mehr entweichen. Am kleinen Herzstück des SEATZAC E-ZY muss nun das Luftventil geöffnet werden, danach reicht ein Knopfdruck und das mobile Möbelstück bläst sich automatisch auf.

SEATZAC-Modul-zum-Aufblasen

Innerhalb von nur 60 Sekunden ist der Luftsessel bereit zum Chillen. Es gibt zwei Modelle, welche sich in der Form unterscheiden. Das erste hat keine weitere Bezeichnung ist eher länglich und zum Relaxen gedacht. Im weiteren Modell mit dem Namen SEATZAC E-ZY  Lounger kann man nahezu aufrecht sitzen und hat eine bequeme Rückenlehne. Beide Varianten sind so stabil, dass sie nicht umkippen können – ein weiterer Vorteil zu den älteren Modellen.

Integrierte Powerbank zum Laden von Smartphones

Ein weiterer Clou am schicken Luftsessel ist die integrierte Powerbank in der Steuereinheit. Die Platzierung an der Seite ist clever gewählt und leicht zu erreichen. Mit insgesamt nur 230 Gramm Gewicht ist das aufblasbare Möbelstück sehr flexibel. Die mitgelieferte Transporttasche trägt ebenso dazu bei. Das leichte und robuste Polyester ist das perfekte Material. Einer Poolparty steht damit nichts im Wege. Wer Lust bekommen hat, kann SEATZAC E-ZY auf Indiegogo unterstützen. Schon ab 47 Euro bekommt man den innovativen Luftsessel. Nachfolgend findet ihr ein Video zum Aufbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.