Restube Classic: Selbstaufblasende Boje für Sicherheit im Wasser

Aufblasbare Dinge dienen nicht nur dem reinen Vergnügen. Neben aufblasbaren Whirlpools und aufblasbaren Schwimmtieren gibt es auch Dinge mit einem Sicherheitsaspekt. Im folgenden Beitrag geht es um das Schwimmen in offenen Gewässern. Bei großen Distanzen oder kühlen Temperaturen kann der Körper ungeahnt versagen. Restube Classic ist eine schnellaufblasende Rettungsboje, welche euch beim Wassersport nicht beeinträchtigt. Was das kompakte Produkt genau ist, verraten euch die folgenden Zeilen.

Restube-Classic-mit-Mann-im-Wasser

Restube Classic besteht aus einem Hüftgurt aus Nylon, welcher sich natürlich individuell an die verschiedenen Körperformen anpasst. Daran befindet sich eine kleine Tasche, in welcher euer Lebensretter versteckt sein könnte. Solltet ihr auf dem offenen Meer nämlich einmal in Not geraten oder euch verlassen die Kräfte, kann eine Auftriebshilfe Leben retten. Mit nur wenigen Handgriffen ist eine längliche Schwimmhilfe aufgeblasen. Im Notfall kann man sich an den Restube klammern und auf Hilfe warten.

Restube Classic: Kompakter Lebensretter in Signalfarbe

Eine Verwendung ist für Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene vorgesehen. Der Restube Classic kann horizontal oder vertikal an der Hüfte getragen werden und stört den Schwimmer nicht. Dank der kompakten Maße wird der Strömungswiderstand nur unmerklich verändert. Aufgeblasen hat die Schwimmboje eine gelbe Signalfarbe um die Person in Not gut sichtbar zu machen. Noch eingepackt kann man sich zwischen einem grünlichen Blau und einem satten Meerblau entscheiden.

Restube-Classic-an-der-Huefte-getragen
Restube Classic an der Hüfte getragen

Restube Classic eignet sich jedoch nicht nur für Schwimmer, sondern für alle Wassersportler, welche sich auf offenen Gewässern aufhalten. Auch erfahrene Schwimmer können aufgrund von starkem Seegang oder unbekannten Strömungen in Not geraten. Wer mit einem Sportgerät, wie etwa dem Red Paddle Co SUP Board, einem Kajak oder ähnlichem unterwegs ist, kann ebenso von dieser selbstaufblasenden Auftriebshilfe profitieren. Sollte das automatische Aufblasen einmal nicht funktionieren, so kann man die Boje auch klassisch mit dem Mund aufpusten.

Schlüsselfach und Sicherheitspfeife als Feature

Eine austauschbare CO2-Kartusche mit 16 Gramm sorgt für eine unendliche Wiederverwendung. An der kleinen Tasche ist außerdem eine Sicherheitspfeife integriert, so kann man in Not auf sich aufmerksam machen. Ein kleines Schlüsselfach mit Reißverschluss verstaut kleine Gegenstände sicher. Bei einem Preis von rund 65 Euro investiert man nicht nur in eine aufblasbare Schwimmboje, sondern auch in seine eigene Sicherheit. Hochwertige Materialien sorgen zudem für eine enorme Robustheit und Langlebigkeit.


Restube Classic kaufen


Aufblasbare-Schwimmboje-als-Auftriebshilfe
Aufblasbare Schwimmboje als Auftriebshilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.