AirLounger: Leichtes Luft-Sofa ohne Aufblasen für Innen & Außen

Ein aufblasbares Sofa kann im Handumdrehen eine gemütliche Liegefläche schaffen. Wird es nicht genutzt, so kann es genau so schnell wieder abgebaut und verstaut werden. Diese Flexibilität wissen viele zu schätzen. Ein Modell mit moderner Technik zum Befüllen mit Luft stellen wir euch heute vor. Der AirLounger ist sogar anatomisch geformt und hat eine maximale Belastbarkeit von bis zu 150 Kilogramm.

Aufblasbares-Sofa-beim-Camping-vor-dem-Zelt-Kopie

Die meisten aufblasbaren Produkte verfügen über ein kleines Ventil, um sie mit dem Mund oder einer Pumpe mit Luft zu befüllen. Kommt keine elektrische Unterstützung an den Start, so kann der Vorgang gern eine Weile dauern. Beim AirLounger läuft der Prozess etwas anders ab. Der große Lufteinlass sorgt für eine besonders schnelle Einsatzbereitschaft. Das Sofa ist in den Farben Grün, Orange, Navy und Lila zu haben.

AirLounger: Drei Möglichkeiten zum Befüllen mit Luft

Hinter der Liegefläche selbst befindet sich bei diesem Luftsofa noch ein breiter Schlauch, welcher als Einlass für die Luft dient. Die Enden daran sind schmal verstärkt und versteift. Genau dort fasst man an und läuft zusammen mit dem AirLounger nur ein paar schnelle Schritte, um ihn in diesem Wind zu füllen. Was bisher wenig prall aussah, ändert sich mit dem Aufrollen des Schlauchs. Nach und nach wird die Luft von dort in den zentralen Teil gedrückt.

Praktische-Tasche-mit-Handy-am-Air-Lounger-Kopie

Die Roll-Technik verschließt den Luftauslass zudem zuverlässig. Wenn die beiden Schnallen zusammengeführt sind, kann die Entspannung beginnen. Der robuste Fallschirmstoff ist widerstandsfähig und das Sofa kann auch im Außenbereich genutzt werden. Um die Luftzirkulation zuzulassen, ist im Bereich des Rückens lediglich ein leichter Mesh-Stoff angebracht. So kommt man im heißen Sommer nicht ins Schwitzen. Auch ein Einsatz auf dem Wasser ist durch die gute Materialwahl möglich.

Leichtes Design & clevere Materialien

Die ergonomische Form macht das Liegen sehr komfortabel. Seitlich gibt es sogar noch eine kleine Tasche, wo der Schlüssel und das Smartphone Platz finden. Egal ob zum Chillen im Park, fürs Relaxen am Pool, beim Campingausflug oder für den Power Nap im Büro, der AirLounger ist so kompakt, dass er im mitgelieferten Transportbeutel immer dabei sein kann. Für rund 76 Euro kann man den AirLounger auf Kickstarter unterstützen.

AirLounger-auf-Gras-im-Park-Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.